Sie möchten bei der Energiewende mitmachen? Sie finden es spannend, wie 1,8 Millionen km Stromnetze Energie aufnehmen und zum Verbraucher bringen? Und Sie haben Lust, dabei im Herzen von Berlin an Lösungen zu arbeiten?

Das Thema Energienetze im BDEW bietet Ihnen diese Chance! Die Energienetze sind das Rückgrat eines klimaneutralen Energiesystems, dazu gehören neben dem Umbau der Stromnetze die Transformation der Gasnetze und der Aufbau einer Wasserstoffinfrastruktur.

Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen zum nächstmöglichen Termin im Geschäftsbereich Energienetze, Regulierung und Mobilität als

Referent (w/m/d) Transformation Gas- und Wasserstoffnetze

Der BDEW als der Spitzenverband der Energie- und Wasserwirtschaft verfolgt mit seinen Landesorganisationen und seinen über 2.000 Mitgliedsunternehmen das große Ziel, Deutschland mit sicherer und effizienter Energieversorgung in die Klimaneutralität zu führen und sich für eine sichere und nachhaltige Wasserwirtschaft einzusetzen. Er vertritt die Netzbetreiber aller Spannungsebenen und Druckstufen in Deutschland.

Im Geschäftsbereich Energienetze, Regulierung und Mobilität arbeiten wir gemeinsam mit den Strom- und Gasnetzbetreibern an Lösungen, um auch bei veränderten Einspeiseverhalten der Erneuerbaren Energien und neuen Kundenanforderungen wie E-Mobilität und Speicher die Energie weiter verlässlich zum Kunden zu bringen.

Wir arbeiten dazu eng mit unseren Mitgliedsunternehmen zusammen, die langjährige Fachexpertinnen und Fachexperten sowie Führungskräfte bis hin zur Unternehmensleitung in die Gremien des BDEW entsenden.

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren die Fragen rund um die Transformation der Gasverteilernetze und sind für das entsprechende Gremium verantwortlich
  • Im Zuge der integrierten Netzplanung bringen Sie die Perspektive Gas und Wasserstoff ein und koordinieren im Team die Abstimmung in der ganzheitlichen Sicht (Strom, Gas, Wasserstoff)
  • Dabei gelingt es Ihnen, verschiedene Perspektiven zu verstehen und zu einer gemeinsamen Sicht zu einen. Veränderungen begleiten Sie mit Empathie und guter Kommunikation
  • Webinare, Veranstaltungen, Gespräche – Sie sind Experte/Expertin wenn es darum geht, Themen verständlich zu machen und die Energiewende voran zu bringen
  • Sie repräsentieren den BDEW nach außen, bspw. bei Konferenzen, sowie gegenüber Behörden und Ministerien

Ihr Profil

  • Sie haben einen erfolgreichen Studienabschluss (Diplom/Master), gerne mit einem technischen bzw. naturwissenschaftlichen Schwerpunkt
  • Sie bringen Interesse an der Energiewende mit und haben Freude daran, diese dynamische Entwicklung zu begleiten und zu gestalten
  • Komplexe Sachverhalte erfassen Sie schnell und können Sie verständlich vermitteln, Methoden im Umgang mit Komplexität und Unsicherheit sind Ihnen bekannt
  • Sie haben Spaß am selbständigen Arbeiten, am Koordinieren und am Organisieren. Das zeigt sich in den Erfolgen Ihrer Vorhaben und Projekte
  • Sie pflegen eine wertschätzende und transparente Kommunikation und finden durch einen aktiven Dialog effiziente Lösungen im Team
  • Erfahrung in Projektmanagement, gern auch im agilen Arbeiten, runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

  • ein harmonisches Arbeitsumfeld in einem motivierten und dynamischen Team
  • ein herausforderndes und vielseitiges Aufgabengebiet mit großem Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung bei attraktiver Vergütung und unbefristetem Arbeitsvertrag
  • eine enge Zusammenarbeit mit den zentralen Markt- und Politikakteuren
  • einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten (Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten, Gleitzeit) und verkehrsgünstiger Lage in Berlin-Mitte (Nähe Bahnhof Friedrichstraße und Haupt­bahnhof)
  • 30 Tage Urlaub, Ausgleichstage zwischen den Jahren
  • einen Zuschuss zum Jobticket sowie eine Unfallversicherung
  • eine betriebliche Altersversorgung im Rahmen der VBL Ost
  • die Teilnahme an persönlichen und fachlichen Fortbildungsmaßnahmen

Sind Sie interessiert?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal.

Haben Sie Fragen? Dann können Sie sich gerne an unsere Mitarbeiterin Frau Stefanie Seipel unter der Telefonnummer +49 30 300 199-1410 wenden.

Unser Standort in Berlin-Mitte:
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin

Standortkarte

Weitere interessante Informationen zu unserem Verband finden Sie unter www.bdew.de.

Ansprechpartner

 Stefanie Seipel

Abteilungsleiterin Personal


+49 30 300 199-1410

stefanie.seipel@bdew.de